Der perfekte EuroCombi für den Verteilerverkehr ohne Dolly!

Ein auf die Praxis von Verteilerspediteuren zugeschnittener EuroCombi
Bevor Van Eck mit der Entwicklung des Urban ECKCO2MBI begann, hat Van Eck sich erst einmal umhört. Umhört nach den Wünschen und Bedürfnissen von Spediteuren im Verteilerverkehr. Daraus ist eine marktgerechte Transportlösung entstanden, die perfekt auf die Praxis im Verteilerverkehr zugeschnitten ist: der Urban ECKCO2MBI I, ein EuroCombi für den Verteilerverkehr ohne Dolly.

Mit einem EuroCombi aus 2 City-Aufliegern mit einer Länge von 10.650 mm kann der Spediteur mit dieser Transportlösung im Fernverkehr fahren und die Fahrzeuge im Stadtverkehr separat einsetzen.

Neben der Kombination von 2 x 10.650 mm City-Aufliegern ist der Urban ECKCO2MBI  auch in einer Ausführung mit zwei Aufliegern in den Maßen 9.500 mm und 11.850 mm sowie in einer Ausführung mit zwei Aufliegern mit einer Länge von 8.235 mm und 13.600 mm erhältlich.

Urban ECKCO2MBI : 2 x 10.650 mm City-Auflieger
1 LZV - 10650 + 10650 GEKOPPELD

2 LZV -10650 +10650- LOSGEKOPPELD

Urban ECKCO2MBI : 1 x 9.500 mm und 1 x 11.850 mm
3 LZV 9500+11850 GEKOPPELD

Urban ECKCO2MBI : 1 x 8.235 mm und 1 x 13.600 mm
4 LZV - COMPLEET 8235+13600

Die Innovation: ein verschiebbares (gelenktes) Achssystem
Mit Hilfe eines verschiebbaren (gelenkten) Achssystems am vorderen Fahrzeug lässt sich aus 2 City-Aufliegern ein EuroCombi zusammenstellen, ohne dass dabei ein separater Dolly benötigt wird. Um eine optimale Gewichtsverteilung zu erhalten, ist der vordere City-Auflieger mit 3 Achsen ausgerüstet.
Bei der vorderen Achse handelt es sich um eine Starrachse, die automatisch angehoben werden kann. In der ausgeschobenen / EuroCombi-Stellung fährt der Spediteur mit drei Achsen. In der eingeschobenen Stellung fährt der Spediteur automatisch mit 2 Achsen.
Bei der zweiten Achse handelt es sich um eine Nachlaufachse. Zur Steigerung der Stabilität wird diese Achse bei Geschwindigkeiten über 35 km/h automatisch in der ausgeschobenen / EuroCombi-Stellung arretiert. In der eingeschobenen Stellung wird diese Achse automatisch blockiert.
Die dritte Achse ist als zwangsgelenkte Achsschenkelachse ausgeführt. In der aus- und eingeschobenen Stellung lenkt diese Achse auch bei eingelegtem Rückwärtsgang. Das Fahrzeug ist mit einer Achsschenkel-Zwangslenkung ausgerüstet, was bei Querkräften beispielsweise in der Kurvenfahrt eine große Stabilität gewährleistet.
Über der dritten Achse befindet sich eine tiefer gelegte Sattelkupplung mit gleicher Tellerhöhe wie an der Zugmaschine.

Gelenktes Achssystem am hinteren City-Auflieger
Der hintere City-Auflieger ist mit insgesamt zwei Achsen ausgerüstet. Bei der vorderen Achse handelt es sich um eine Starrachse. Auf Wunsch kann diese gegebenenfalls auch als Liftachse ausgeführt werden. Um im Wendekreis zu bleiben, ist die hintere Achse mit einer Zwangslenkung versehen.

Dank intelligenter Lenksysteme weniger Schaden und geringerer Reifenverschleiß
Dank des intelligent entwickelten Lenksystems der beiden Fahrzeuge kann der Verteilerspediteur mühelos Ziele erreichen, wo nur wenig Raum vorhanden ist, wie beispielsweise in Innenstädten. Dadurch wird die Gefahr von Schäden stark reduziert und der Reifenverschleiß so weit wie möglich begrenzt.

Dank großen Volumens weniger Kosten und hohe CO2-Reduktion
Mit dem Urban ECKO CO2MBI kann der Spediteur gleich zwei City-Auflieger mitnehmen. Das bedeutet, dass er beim Transport von 84 Rollcontainern im Vergleich zu einem separaten City-Auflieger nicht zwei, sondern nur eine Fahrt benötigt.
Dank dieses großen Volumens bietet der Urban ECKO CO2MBI zahlreiche Vorteile. Er ermöglicht eine gigantische Einsparung bei den Personal- und Kraftstoffkosten sowie eine Reduzierung der CO2-Emissionen um ca. 30 %.

Kürzere Rangierzeit mit 2 anstelle von 3 Fahrzeugen
Im Gegensatz zu EuroCombis mit einem separaten Dolly besteht der Urban ECKO CO2MBI dank der ausschiebbaren Achsen nicht aus drei, sondern nur aus zwei Fahrzeugen. Und bei zwei Fahrzeugen kann viel Rangierzeit eingespart werden. Außerdem muss kein separater Dolly zurückgelassen und später wieder abgeholt werden.

Mehr Sicherheit und größere Schnelligkeit beim An- und Abkoppeln dank PLC-Steuerung
Bei der Entwicklung des Urban ECKO CO2MBI wurde der Sicherheit des Fahrzeugs und der Schnelligkeit des An- und Abkoppelns des hinteren Fahrzeugs besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Der gesamte Schiebemechanismus kann über eine PLC-Steuerung aus der Fahrerkabine gesteuert werden. Auch das Ent- und Verriegeln sowie das Ein- und Ausfahren der Aufliegerstützen kann vollautomatisch gesteuert werden. Gleiches gilt für das Ver- und Entriegeln der pneumatischen Kupplungen sowie die Strom- und ABS-Verbindungen. Infolgedessen braucht der Fahrer bei diesen Arbeiten die Fahrerkabine nicht zu verlassen und kann er beim An- und Abkuppeln viel Zeit einsparen. Darüber hinaus wird dadurch die Sicherheit des Fahrers optimal gewährleistet.

Möglichst niedrige Achszahl
Bei der Entwicklung des Urban ECKO CO2MBI wurde streng darauf geachtet, die Zahl der Achsen so weit wie möglich zu begrenzen. Insgesamt hat der Urban ECKO CO2MBI mit 2 City-Aufliegern 5 Achsen. Die beiden anderen Varianten sind mit insgesamt vier bzw. fünf Achsen ausgestattet.

Große Nettonutzlast
Des Weiteren wurde bei der Entwicklung des Urban ECKO CO2MBI größter Wert auf eine möglichst große Nettonutzlast gelegt. Die Nettonutzlast beider City-Auflieger (auf der Basis von 2 Achsen) liegt bei ungefähr 16.500 kg. Bei 3 Achsen ist sie selbstverständlich noch höher.

Bordwandsysteme
Beide City-Auflieger können mit Ladebordwänden ausgerüstet werden. Der hintere City-Auflieger kann mit einer herkömmlichen Ladebordwand oder einer unterfaltbaren Hebebühne geliefert werden. Der vordere Auflieger kann mit einem Portallift ausgestattet werden. Durch unsere Doppelstock-Trailer haben wir große Erfahrung bei der An- und Verwendung von Portalliften.

Schnelles Be- und Entladen mit Durchladesystem
Um das Be- und Entladen zu beschleunigen, kann der Urban ECKO CO2MBI mit einem Durchladesystem ausgerüstet werden. Dabei wird das Kühlaggregat an der Stirnwand durch ein Unterbau-Kühlaggregat ersetzt. Die Liftplattform der Ladebordwand des vorderen Aufliegers kann dann als Brücke verwendet werden.

Kühlausführung mit dem niederländischen PIEK-Zertifikat und hohem Dämmwert
Der Urban ECKO CO2MBI kann mit verschiedenen Aufbauten geliefert werden, wie beispielsweise in einer Kühlausführung für den Transport von Kühlwaren oder mit einem Plywood-Aufbau für trockene Waren.
Die Kühlausführung des ECKO CO2MBI besticht durch einen hohen Dämmwert. Die Karosserien bestehen aus einer patentierten Konstruktion, bei der alle Verstärkungen komplett aus Kunststoff gefertigt werden. Dadurch sind thermische Verbindungen zwischen der Innen- und Außenseite vollständig ausgeschlossen. So ist ein guter Dämmwert gewährleistet, auch noch nach langjährigem Gebrauch. Dies resultiert in Energieeinsparungen, was sowohl dem Betrieb als auch der Umwelt zugute kommt.
Für den Einsatz in der Nachtdistribution kann der Urban ECKO CO2MBI mit einem PIEK-Lärmschutzzertifikat geliefert werden. Beide Auflieger können mit einem Kühlaggregat an der Stirnwand ausgerüstet werden.

Nachhaltiges Fahrzeug
Der Urban ECKO CO2MBI wird aus nachhaltigen Werkstoffen hergestellt. Durch die Verwendung von nachhaltigen Werkstoffen haben die Trailer eine extrem lange Einsatzfähigkeit. Dies führt dazu, dass die Einsparung bei den Gesamtkosten über die gesamte Lebensdauer des Trailers die etwas höheren Investitionskosten um vieles übersteigt. Darüber hinaus ist eine lange Lebensdauer gleichbedeutend mit einem geringeren Verbrauch der relativ knappen Rohstoffe, was der Umwelt zugute kommt.

Maßgeschneiderte Beratung?
Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten, mit denen Sie mit Ihrem logistischen Dienstleistungsangebot einen Vorsprung erringen können. Wenn Sie ausführlichere Informationen wünschen oder Fragen zu unseren Transportlösungen haben, setzen Sie sich bitte in Verbindung zur Abteilung Verkauf oder verwenden Sie das Kontaktformular, um uns Ihre Daten und Wünsche zukommen zu lassen. Wir werden uns möglichst umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.