Bei Van Eck sind rund 150 Personen tätig. Van Eck setzt sich zum Ziel, für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein guter Arbeitgeber zu sein. Eine erste Grundvoraussetzung ist ein sicherer und gesunder Arbeitsplatz. Vor allem in der Fertigung und im Service widmen wir der Sicherheit größte Aufmerksamkeit. Wir fördern sicheres Verhalten am Arbeitsplatz, wir schaffen ein sicheres Arbeitsumfeld und wir arbeiten mit Sicherheitsverfahren, mit denen wir regelmäßig Risiken und Gefahren am Arbeitsplatz aufspüren. Mit einer aktiven Krankenstandspolitik und einem guten Arbeitsschutz-Managementsystem setzen wir uns dafür ein, krankheitsbedingte Abwesenheit so weit wie möglich zu verhindern oder die betroffenen Personen möglichst schnell wieder in den Arbeitsprozess einzugliedern.

Zu den Zielen von Van Eck gehört ferner die Schaffung eines Arbeitsumfeldes, in denen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter voll entfalten können. Denn schließlich führen die optimale Nutzung und Entwicklung der Kompetenzen sowohl zu einer erfolgreichen und anhaltenden Entwicklung des Personals als auch des Unternehmens. Die Beschäftigten können alle benötigten Schulungen und Ausbildungen absolvieren und erhalten die Chance sich weiterzuentwickeln und beruflich aufzusteigen. Eigeninitiative und Kreativität werden gefördert.